Württembergischer Schützenverband 1850 e.V.

image218032

 

Nachbericht:  

Am Samstag, 25.04.2015 fand in Fellbach der 58. ordentliche
Landesschützentag statt.
Mit über 800 Teilnehmern war die Veranstaltung
gut besucht. Auch aus den Reihen der DSB-Landesverbände konnten zahlreiche
Vertreter begrüßt werden. Hausherr Oberbürgermeister Palm war in seiner
Ansprache voll des Lobes für die überaus gute Zusammenarbeit mit den
Schützen sowohl auf Stadt- als auch auf Landesebene.
Landessportverbandspräsident Schmidt-Volkmar überbrachte die Glückwünsche
der baden-württembergischen Sportfamilie und betonte ebenfalls die
hervorragende Zusammenarbeit mit dem Württ. Schützenverband.
Die anwesenden Politikvertreter aus CDU und FDP/DVP stellten sich
geschlossen hinter die Sportschützen und versprachen jegliche Unterstützung.
Neben den Wahlen der Gruppe zwei und einer Satzungsänderung
verabschiedete die Mitgliederversammlung eine Beitragserhöhung für die
erwachsenen Mitglieder, die ab 2016 umgesetzt werden wird.
 
 
 
 
 
Hinweis zur Anmeldung der Fahnen:
Das Anmeldeformular für den Schützenumzug, das Sie in der Festschrift auf S.
25 finden,  senden Sie bitte an den Bezirk Stuttgart, Karin Foshag,
Uhlandstr. 6, 72224 Ebhausen
.