Württembergischer Schützenverband 1850 e.V.

Anschreiben Mannschaftsführer
Mannschaftsführer Luftpistole
Mannschaftsführer Luftgewehr
Termin-/Wettkampfplan
Finalplan (Entwurf)
Finalplan Luftpistole
Finalplan Luftgewehr
Setzliste Finale Luftpistole
Setzliste Finale Luftgewehr

 
 
Meldetermin ist der 1. Oktober 2015

Zusätzliche Hinweise:

 

1.Teilnehmer

Wir haben uns im Vorfeld Gedanken gemacht, ob wir „Altersklasse-
Schützen“ (also ab 46 J.) mitschießen lassen sollen oder nicht. Wir sind zu dem
Ergebnis gekommen, dies zuzulassen. Aus bisherigen Erfahrungen im
Schützenkreis Calw und im Schützenbezirk Stuttgart werden voraussichtlich nicht
so viele zwischen 46 und 55 Jahren mitmachen, denen wir die Möglichkeit geben
wollen, schon jetzt in das Auflageschießen „hineinzuschnuppern“. Also nochmals
zur Klarstellung: Teilnahmeberechtigt sind alle Schützinnen und Schützen ab dem
46. Lebensjahr (Altersklasse), die Mitglied des Württembergischen
Schützenverbandes sind.

 

2.Vorschießen

Die Problematik des „Vorschießens“ ist allseits bekannt. Auch diesbezüglich
hatten wir lange überlegt und uns schließlich auf den in der Ausschreibung
befindlichen Passus geeinigt („Möglichst kein Vorschießen ... - wenn am
Wettkampftag keine drei Schützen zur Verfügung stehen, darf auf der Anlage des
Gastgebers vorgeschossen werden“.). Wir dachten, mit dieser Regelung unseren
Senioren im Härtefall (z.Bspl. bei einem geplanten Krankenhausaufenthalt) ein
Stück weit entgegen zu kommen, haben uns aber nun -um eventuell
vorprogrammierten Ärger von vorneherein auszuschließen- zu folgender
Änderung entschlossen:

Achtung! Der Ausschreibungstext wird wie folgt abgeändert: Es ist kein
Vorschießen erlaubt.

 

3.Titelvergabe

Anzumerken ist ferner noch, dass die Sieger der Finalschießen (LG und LuPi)
nicht -wie in der Ausschreibung fälschlicherweise abgedruckt-
„Württembergischer Meister“ (diese werden ja bei den Landesmeisterschaften
ermittelt) , sondern „Sieger der Landesrundenwettkämpfe Auflage 2015/2016“
sind.