Württembergischer Schützenverband 1850 e.V.

Aktuelles

Landesschützentag 2021 findet digital statt

Nach ausführlicher Diskussion hat das Landesschützenmeisteramt zusammen mit den Landesausschussmitgliedern einstimmig beschlossen, den 64. Landesschützentag 2021 in digitaler Form durchzuführen. So wird diese Veranstaltung am 24. Juli 2021 ab 13.00 Uhr per Live-Stream präsentiert. Alle Abstimmungen werden im Umlaufverfahren entschieden, das Covid-19-Gesetz eröffnet hierzu die notwendigen rechtlichen Möglichkeiten. Die Mitgliedsvereine und Stimmberechtigten wurden bereits über diese Vorgehensweise informiert. Die Einladung finden Sie hier.

 


 

Aktuelle Informationen zur Landesmeisterschaft und Deutschen Meisterschaft Sportschießen in München 2021

Die Bundessportleitung hat im Rahmen ihrer Sitzung am 8. Mai 2021, die gemeinsam mit den Landessportleitern in Wiesbaden stattfand, beschlossen, dass die allgemeinen Deutschen Meisterschaften 2021 stattfinden. Die Meisterschaft auf der Anlage in München Hochbrück wird unter strengen Corona-Auflagen in zwei Teilen ausgetragen. Für die Deutschen Meisterschaften 2021 der Auflage-Schützen in Dortmund und Hannover wird es zu einem späteren Zeitpunkt eine separate Information vom DSB bzw. vom Landesverband geben. In Anbetracht der aktuell geltenden Corona-Beschränkungen in Baden-Württemberg, ist es uns nicht möglich, Landesmeisterschaften wie in den Jahren zuvor durchzuführen. Ob und wann diese Beschränkungen gelockert werden, ist derzeit nicht abschätzbar. Vor diesem Hintergrund hat die Landessportleitung entschieden die Landesmeisterschaften 2021 abzusagen. Die Landessportleitung behält sich vor, falls es in den nächsten Wochen zu weitreichenden Lockerungen der Corona-Auflagen kommen sollte, ein Qualifikationsschießen zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften durchzuführen, bzw. ein Meldeverfahren auszuarbeiten. Die Kreissportleiter werden zu einer digitalen Infoveranstaltung in der kommenden Woche (KW 20) eingeladen, in der alle wichtigen Details besprochen werden. Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung.

Rainer Hanisch
Landessportleiter

 


 

Aktuelle Informationen zu den Deutschen Meisterschaften Vorderlader 2021

Wie der Deutsche Schützenbund aktuell mitteilte, werden die Deutschen Meisterschaften Vorderlader 2021 in Pforzheim abgesagt. Damit finden auch keine Württembergischen Meisterschaften in dieser Disziplin statt. Wie mit den nachfolgenden Deutschen Meisterschaften verfahren wird, steht derzeit noch nicht fest.

 


Corona Matrix Stand 2021 06 07

WSV-News

loading...

Sport-News

loading...
Das sollten Sie sich merken:

Alles zum Thema Corona

Alle aktuellen Informationen rund um das Thema Corona und seine Auswirkungen auf unsere Vereine und den Schießsport für Sie im Überblick.

MitCom – Mitgliederverwaltung

Hier finden Sie unsere Mitgliederverwaltung MitCom. Eine Anleitung zur Erstanmeldung befindet sich in unserer Infothek

Vereinssuche

Finden Sie auf der Aktionshomepage "Ziel im Visier" des DSB oder bei unseren Bezirken und Kreisen ganz einfach einen Verein in Ihrer Nähe.

 

Jugend Award wird auch 2021 fortgesetzt - MACH mit! 

Nach sehr interessanten Projekten in 2020 wollen wir auch jetzt in dieser schwierigen Zeit eure Projekte kennenlernen und freuen uns über neue kreative Ideen für die Jugendarbeit in der aktuellen Zeit und in Zukunft.

Alle Informationen findet ihr in unserer Ausschreibung:
Jugend Award 2021


Link zur Einreichung der Bewerbung:
http://url.wsjugend.de/jugend-award

Hier schon mal die Formularübersicht der Inhalte welche bei der Erinreichung der Berwerbung abgefragt werden.
Jugend Award 2021 - Formular


ABGESAGT - Landesjugendkönigsschießen 2021

 

Aufgrund der aktuell gültigen Corona Regelungen bitten wir um frühzeitige Rückmeldung (lieber eine Anmeldung zu viel), da Anmeldungen nur bis einschließlich zum 12.02.2021 angenommen werden. 

Wir bitten euch max. eine Begleitperson pro Sportler einzuplanen. 

Weiter behalten wir uns auch vor, die Veranstaltung anzupassen/abzusagen, wenn es die gültigen Corona Verordnungen nicht anders zulassen. 

Um jetzt aber weiter planen zu können und eine Größenordnung zu haben, bitten wir um zahlreiche Rückmeldung von euch und euren Kids. 😉 

Wir würden uns sehr freuen wieder Veranstaltungen mit euch machen zu dürfen. Wir sehen 2021 zuversichtlich entgegen - auf dass es wieder aufwärts geht! 😀

Weitere Informationen können aus der unten verlinkten Ausschreibung entnommen werden.

 


2021


Termin: 27.02.2021 (neuer Termin wird gesucht)

Meldeschluss: 12.02.2021

Ort: WSV Schulungszentrum


Wir, die Württembergische Schützenjugend (WSJugend) sind die Jugendorganisation des Württembergischen Schützenverbandes (WSV). Mit 20.000 Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter bis zu 26 Jahren vertritt die WSJugend knapp ein Viertel der Mitglieder des Württembergischen Schützenverbandes und zählt damit zu einer der größten Jugendorganisationen der Württembergischen Sportjugend. 762 Vereine aus ganz Württemberg sind in 44 Kreise und 7 Bezirke gegliedert und bieten mit Ihren Jugendabteilungen auf allen Ebenen ein ausgezeichnetes Angebot einer vielseitigen und abwechslungsreichen Sportart.

Unsere Schützenjugend 2019

  • Die WSJugend ist ein Bestandteil des Württembergischen Schützenverbandes. Geregelt wird dies in dessen Satzung und im Weiteren in der Jugendordnung, die Bestandteil dieses Regelwerks ist.
  • Die WSJugend verwaltet sich selbständig und entscheidet über die ihr zur Verfügung stehenden Mittel.
  • Die Landesjugendleitung besteht aus dem Landesjugendleiter, seinen zwei Stellvertretern und dem Landesgeschäftsführer in seiner beratenden Funktion. In einem vierjährigen Rhythmus werden diese Positionen durch den Landejugendtag gewählt und im Falle des Landesjugendleiters durch den Landesschützentag bestätigt. Jugendsprecher und Jugendassistenten unterstützen das Team der Jugendleitung in allen Bereichen – allgemeine Jugendarbeit, Sport und Schulung.
  • Die WSJugend fördert den allgemeinen Schießsport sowie den Leistungssport mit ihren fachlichen und finanziellen Möglichkeiten. Zahlreiche nationale und internationale Wettkämpfe, wie auch Breitensportmaßnahmen bilden das umfangreiche sportliche Angebot.
  • Mit dem Landesjugendtag, der Hauptversammlung der WSJugend, wird die Selbstbestimmung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen aktiv gelebt. Brauchtum und Tradition des Schützenwesens werden unter Berücksichtigung zukunftsweisender Aspekte erhalten und gepflegt.
  • Das dritte Standbein stellt das Angebot der Aus-, Weiter- und Fortbildung der im Jugendbereich tätigen Mitarbeiter dar. Grundwissen für Jugendarbeit im Schießsport, spezifisches Fachwissen für Disziplinen und Aufgabenbereiche oder die praktische Ausbildung von jungen interessierten Sportlern wird mit einem umfangreichen Programm abgedeckt.
Katrin Rudau komprimiert

Landesjugendleiterin
Katrin Rudau

Tom Schenk komp 1. stellv. Landesjugendleiter
Tom Schenk
Karin Heinzler komprimiert 2. stellv. Landesjugendleiterin
Karin Heinzler
Lea Drmola Jugendsprecherin groß Landesjugendsprecherin
Lea Drmola

Tim Krause komprimiert Landesjugendsprecher
Tim Krause
Julian Gompper komp

Landesjugendsprecher
Julian Gompper

  Landesjugendreferenten
  • Stefan Schaufler
  • Angelika Koch
  • Alexander Leins
  • Andreas Denz
 
 
  
hier

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.