Württembergischer Schützenverband 1850 e.V.

Unter den Monatssiegern des Jahres 2019 befindet sich auch ein Verein aus unserem Verbandsgebiet. Der Schützenverein Straßdorf 1897 e.V. erhielt die Auszeichnung im Oktober letzten Jahres und steht nun zu Wahl für den Stillen Star des Jahres, der vom Deutschen Schützenbund ausgezeichnet wird. Der Sieger erhält neben der Auszeichnung u.a. 1.000 Euro für die Vereinskasse.

 

Lasst uns gemeinsam für einen guten Zweck abstimmen:

  • Senden Sie eine E-Mail mit „Betreff: Stiller Star des Jahres 2019“ und der Nennung ihres Favoriten bis spätestens 20. März 2020 formlos an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Der Deutsche Schützenbund und die Deutsche Schützenzeitung werden über das Ergebnis der Abstimmung umgehend informieren.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Abonnenten der Deutschen Schützenzeitung, des DSB-Newsletters sowie alle Bogen- und Schießsport-Fans.
  • Jeder darf nur eine Stimme für (s)einen Stillen Star abgeben. E-Mails mit mehreren abgegebenen Stimmen können leider nicht berücksichtigt werden.

 

Stiller Star Okt 2019(aus der Deutschen Schützenzeitung)

 

Alle Monatssieger 2019 und weitere Informationen finden Sie hier.

WSV Info Tour PräsentationAn 13 Informationsabenden im kompletten Verbandsgebiet standen die Präsidiumsmitglieder den Vereinsvertretern nach der Präsentation des aktuellen Sachstandes „Verbandsentwicklung“ durch Landesschatzmeister und Projektsprecher Reinhard Mangold Rede und Antwort. Teilgenommen haben 393 Vereine – also etwas mehr als die Hälfte unserer Mitgliedsvereine. Aber auch bei unseren Schützenkreisen war das Interesse groß, sie waren mit 28 Kreisoberschützenmeistern und 17 Kreissportleitern vor Ort. Insgesamt nahmen über 700 Personen die Möglichkeit wahr, die angedachten Änderungen der Verbandsentwicklung aus erster Hand zu erfahren und zu diskutieren.

In einer kurzen Präsentation hat das Landesschützenmeisteramt alle wichtigen Informationen zusammengetragen. Diese wurde, mit der Bitte um Weiterleitung an alle Mitglieder, an die Kreisoberschützenmeister gesendet. Um sicher zu stellen, dass diese wichtigen Informationen möglichst alle unsere Mitglieder erreichen, finden Sie die Präsentation auch hier zum Herunterladen.

Das Jahr 2020 ist bereits in vollem Gang und es erreichen uns täglich zahlreiche Anmeldungen für unsere Aus- und Fortbildungen und Seminare. Für die folgenden in Kürze bevorstehenden Jedermann-Seminare haben wir noch wenige freie Plätze offen. Melden Sie sich noch heute an. Unsere hochklassigen Lehrreferenten freuen sich auf Sie.


Jedermann-Seminar: Ich trainiere Luftgewehr

Training ist ein vielschichtiger Prozess. Es dient der Leistungs-steigerung bzw. -erhaltung und benötigt Planung und Organi-sation. Nur so kann die Trainingszeit optimal genutzt und Trainingsinhalte gezielt gewichtet werden. „Schießtraining“ ist für viele reines Techniktraining. Doch nicht zu vernachlässigen sind das Trockentraining, das Training der Koordination und der Ausdauer. Im Seminar werden wir diese und weitere Themen, wie z.B. den äußeren Anschlag oder die richtige Atmung während des Schießens, behandeln. Bitte eigenes Sportgerät sowie Schießausrüstung und ausreichend Munition mitbringen.

--> Zur Anmeldung

LG


 

  • Termin: Samstag, 22.02.2020
  • Uhrzeit: 09:00 - ca. 17:00 Uhr
  • Ort: WSV-Schulungszentrum in Ruit
  • Referentin: Sandra Koch
  • Teilnahmegebühr: 80 € (WSV-Mitglieder), 160 € (Externe)
  • Anmeldung bis: 24.01.2020

Mental stark in Wettkampf, Beruf/ Schule und Alltag

In der Fortbildung werden Mentaltechniken zum Einsatz in verschiedensten Leistungsklassen vermittelt. Ziel ist es, die Bestleistung der Sportler zu steigern und in Wettkampfsituationen abrufbar zu machen. Das Methodenbuffet enthält die Mentaltechniken internationaler Top-Athleten zum Aufbau mentaler Stärke. Der hohe Anteil an in den (Trainings-)Alltag integrierbaren Techniken sorgt für eine nachhaltige Leistungsentwicklung. Folgende Themenbereiche werden u.a. behandelt: Gehirntraining, Motivation und Selbstmanagement.

Diese Fortbildung dient der Lizenzverlängerung von Trainer C Lizenzen und ist offen für alle interessierten Vereinsmitglieder.

--> Zur Anmeldung

Mental


 

 
  • Termin: Samstag, 29.02.2020 - Sonntag, 01.03.2020
  • Uhrzeit: 09:00 - ca. 15:00 Uhr
  • Ort: WSV-Schulungszentrum in Ruit
  • Referent: Lothar Abele
  • Teilnahmegebühr: 110 € (WSV-Mitglieder), 155 € (Externe) - inkl. ÜN + Vollverpflegung
  • Anmeldung bis: 31.01.2020
hier

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.