Württembergischer Schützenverband 1850 e.V.

logoZur Verstärkung seines Schulungs- sowie seines Trainerteams sucht der Württembergische Schützenverband ab sofort Referenten für den Bereich Aus- und Fortbildung wie auch Trainer für den Einsatz im D1 Kader und in den WSV-Talentzentren.

Mit der Eröffnung des WSV-Schulungszentrums auf dem Campus der Landessportschule Ruit möchten wir auch das Lehrgangsangebot erweitern. Als Mitglied unseres Teams können Sie sich mit Ihren Ideen einbringen und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft des WSV-Schulungszentrums.

Als Trainer unserer Nachwuchsschützen in einem der WSV-Talentzentren oder eines Landeskaders können Sie sich ebenfalls für die Zukunft des Sport- und Bogenschießens in Württemberg einsetzen. Seien Sie Teil der Entwicklung hoffnungsvoller Talente und begleiten Sie diese bis zu ihrem Übergang ans Landesleistungszentrum in Pforzheim.

Sie möchten sich auf andere Art und Weise im Verband engagieren? Auch in diesem Fall freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Wir bieten Ihnen eine gute Einarbeitung, die Möglichkeit zur eigenen Aus- und Weiterbildung, ein angemessenes Honorar bzw. eine Aufwandsentschädigung sowie den Freiraum, sich mit eigenen Ideen einzubringen.

Sie haben Interesse an einer Tätigkeit im Württembergischen Schützenverband? Dann senden Sie uns das Bewerbungsformular bis zum 30. April 2018 ausgefüllt zurück. Bei Fragen steht Ihnen Kathrin Hochmuth (hochmuth(-c-)wsv1850.de, Tel.: 0711/28077-300) gerne zur Verfügung.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok