jugend

Die WS-Jugend sucht neue, innovative jugend­sportliche Ideen, Angebote, Projekte, Events die öffentlichkeitswirksam für eine positive Außen­darstellung des Schießsports im Jugendbereich werben. Dabei geht es um ein respektvolles Miteinander, den interkulturellen Dialog, Werte­vermittlung und Begegnungen.

Alle Informationen findet ihr auf unserem Flyer.

WSV Jugend Award Flyer 2020 - Seite 1WSV Jugend Award Flyer 2020 - Seite 2

Alle Sieger des Pistolen Team Cup 2020Nicht ahnend, dass es auf unbestimmte Zeit die letzte Veranstaltung in unserem Schulungszentrum in Ruit gewesen sein wird, fand am 07.03.2020 der Pistolen Team Cup der WSjugend statt – die erste Veranstaltung der noch jungen Sportsaison 2020.

Mit Unterstützung der Trainer des Pistolenkaders wurde dieser Wettkampf sowohl für unsere Kaderschützen, als auch für unsere Gäste zu einem besonderen Tag.

WSJugend beim Bundesjugendausschuss 202025./26.01.2020 – Eine kleine Delegation der WSjugend machte sich Ende Januar auf den Weg nach Wiesbaden, zum Arbeitskreis der Deutschen Schützenjugend. Hier hatten wir Gelegenheit, das noch im Bau befindliche neue Bundesleistungszentrum anzuschauen, bevor die Sitzung begann.

Nach einer gemeinsamen Begrüßung gab es einen kurzen Überblick über die aktuellen Veränderungen des Hauptamts: neue Jugendreferentin ist Christiane Ross. Im Anschluss stellten die Bundesjugendsprecher die Kampagne "Alkoholfrei Sport genießen" vor, wobei besondere Aufmerksamkeit auf den angedachten Aktivitäten lag.

Schüler- und Jugendcup 2019Am 19. Und 20. Oktober begrüßte die WSJugend rund 160 Kinder mit ihren Eltern, Trainern und Betreuern zum Schüler- und Jugendcup 2019 im WSV Schulungszentrum in Ruit. Neben Wettkämpfen in ihren jeweiligen Disziplinen, wartete auf den Schützen-Nachwuchs auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit verschiedenen Spielstationen, die für die Gesamtwertung ebenso entscheidend waren.

Plakat LJT 2019

Am 05.10.2019 war es soweit, der 30. Landesjugendtag unserer Württembergischen Schützenjugend fand statt. Der Schützenverein Oberfischach im Schützenkreis Schwäbisch-Hall fungierte als Ausrichter – über Umwege und sozusagen als Retter der Not, nachdem der eigentliche Ausrichter abspringen musste.

Der richtige Durchblick für unsere WSV SchützenEinen guten Durchblick hatten unsere württembergischen Nachwuchsschützen beim RWS Verbandsrundenendkampf in München von Beginn an. Denn gleich bei der Anreise gab es die erste Überraschung für unsere jungen Schützinnen und Schützen, die sich für diesen Wettkampf qualifizieren konnten: eine neue Sonnenbrille im ganz besonderen WSV Design, entworfen von unserer WSjugend. Gut, dass das Wetter sonnenbrillengerecht war und so nahm der eine oder andere sein Geschenk gar nicht mehr von der Nase.

JVR Muenchen 2019 283Die WSJugend reiste am 31. Mai 2019 auf die Schießanlage München Hochbrück um sich mit den Landesverbänden zu messen. Wir gratulieren allen Gewinnern und wünschen weiterhin viel Erfolg!
 
Die Ergebnisse findet ihr hier: Jugendverbandsrunde Rückkampf München 2019
Eure WSJugend
 
 

Michael Dreher Enrico Schaich und Gregor Haluszczynski gewinnen die SilbermedailleAm 04./05. Mai 2019 war unsere Württembergische Schützenjugend zu Gast im oberpfälzischen Pfreimd. Hier fanden gleich zwei Veranstaltungen statt, bei denen unsere Nachwuchsschützen ihr Können unter Beweis stellen konnten.

WSjugend LogoAm vergangenen Samstag, 16.03.2019, öffnete das WSV Schulungszentrum seine Türen für die besten Nachwuchsschützen aus unserem Verbandsgebiet und war Austragungsort für die beiden Landesendkämpfe „Shooty Cup Gewehr und Pistole“ und dem „Pistolen Team Cup“.

Hier die Ergebnisse des heutigen Shooty-Cups 2019:

Max BaumannNach den Vorkämpfen in Berlin und Frankfurt/Oder sowie der Endrunde in Wiesbaden gingen 246 Schützen an den Start, vier mehr als im bisherigen Rekordjahr 2017. RWS hat die Flintenwettkämpfe mit insgesamt 7.000 Schuss Trap- und Skeetmunition unterstützt.

Auf nach München! Die WSJugend hat dieses Jahr wieder ein super Team gefunden. Wir hoffen ihr feuert sie kräftig in München beim Bundesendkampf an.

Die Ergebnisse gibt es hier.

 

PTC 2018 Bild 1Wie in jedem Sportjahr startet die Saison der WSJugend mit dem Landesendkampf des Pistolen Team Cups. Erstmalig diente hierbei das neue Schulungszentrum des WSV als Austragungsort.

Zum Landesendkampf treten die jeweils 10 besten Schützen der Schüler, Jugend und Juniorenklasse B aus den Qualifikationsmeldungen an.

Die Veranstaltung begann pünktlich am 23.09.2017 um 9:00 Uhr mit dem Königsschießen. Gleichzeitig wurde der Spieleparcour eröffnet. Es wurde wieder eine große Anzahl an Spielen auf die Beine gestellt.

Am 29.07.2017 - 30.07.2017 waren wir beim Endkampf der Jungendverbandsrunde in Hannover. Bereits auf der Anfahrt rechneten wir durch die starken Regenfälle der Tage davor mit dem schlimmsten, doch bis auf die Zufahrt blieb die Schießanlage in Hannover vom Regen verschont.

Uns hat die er­schre­cken­de Nach­richt vom Tod von Tho­mas Ge­sell - Badischer Landesjugendleiter - zu­tiefst ge­trof­fen. Tief berührt möchten wir Ihnen unser Beileid ausdrücken, denn Thomas war unser Freund und Mitstreiter im Sinne einer gemeinsamen Ju­gendarbeit und deren Zu­kunft. Wir wer­den ihn vermissen und ihm ein eh­ren­des An­denken be­wah­ren.

In tiefer Anteilnahme,

die Württembergische Schützenjugend

Die Olympischen Spiele im südkoreanischen PyeongChang 2018 werfen ihre Schatten voraus – und damit auch das Deutsche Olympische Jugendlager. Die Deutsche Olympische Akademie (DOA) und die Deutsche Sportjugend (dsj) laden erneut junge Menschen dazu ein, die Faszination Olympia live vor Ort zu erleben!

ShootyCup2017 SiegerfotoWir gratulieren den Gewinnern des ShootyCup Endkampfes 2017 und drücken ihnen die Daumen für München zum Landesendkampf!

Die Ergebnisse Gewehr und Pistole findet ihr hier.

Die WSJugend reiste am 06. Juni 2015 auf die Schießanlage München Hochbrück um sich mit den Landesverbänden zu messen. Es wurden sehr gute Ergebnisse geschossen, wodurch wir 8 Podestplätze erringen konnten. Unter anderem ragte Christoph Lutz mit Platz 1 in der Disziplin „KK SpoPi“ (557 Ringe) und Platz 2 in der Disziplin „Freie Pistole“ (500 Ringe) heraus. Desweiteren konnte die WSJugend in der Disziplin „Luftpistole“ ihr Können zeigen. In der Juniorenklasse erreichte Marius Hötzel das oberste Treppchen mit 376 Ringen, gefolgt von Max Brenner mit 369 Ringen. Robin Walter überzeugte mit 372 Ringen und sicherte sich den zweiten Platz in der Jugendklasse. Weitere Erfolge wurden in der Disziplin „KK 3x20“ erreicht. Hier holten sich Lisa Frank (567 Ringe) und Teresa Rohl (563 Ringe) Platz zwei und drei. Im „Bogen Recurve“ konnte durch Adrian Eckel der zweite Platz mit 602 Punkten erzielt werden.
 
Wir gratulieren allen Gewinnern und wünschen weiterhin viel Erfolg!
 
Die Ergebnisse findet ihr Hier.
 
Eure WSJugend
hier

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.