Württembergischer Schützenverband 1850 e.V.

Der Shooty-Cup ist ein Luftpistolen- und Luftgewehrwettbewerb für die Schülerklasse. Dieser wird mit einschüssigen Luftpistolen und Gewehren ausgetragen. Hierbei bilden zwei Schützen eines Vereins, in der jeweiligen Disziplin, eine Mannschaft.

Die Vorkämpfe finden auf Bezirksebene statt. Dabei schießt jeder Schütze 2x20 Schuss auf Ringscheiben. Die Vorkampfergebnisse müssen von eurem Bezirksjugendleiter vollständig an den WSV eingereicht werden.

Die beste Bezirksmannschaft sowie die 7 Ringbesten einer Disziplin qualifizieren sich für den Landesendkampf.

Beim Landesendkampf werden wieder 2x20 Schuß geschossen. Die beste Mannschaft im Pistolen- und Gewehrbereich qualifiziert sich für den Bundesendkampf. Dieser findet in München-Hochbrück auf der Olympiaschießanlage statt.

 

Ausschreibung Shooty Cup 2019

 

Anmeldung => Meldeformular Shooty Cup 2019

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok