Am Montag, den 12. September 2016 findet ab 19.30 Uhr eine Diskussions- und Informationsveranstaltung über die neue, geplante EU-Waffenrichtlinie statt. Der EU Abgeordnete Dr. Schwab, der Bundestagsabgeordnete Gienger und Frau Gurr-Hirsch (MdL) haben bisher ihre Teilnahme zugesagt.

Anmeldung über: Waffensachverständigen Büro Brösch (WSVBB), Dipl.-Ing. (FH) Hans W. Brösch, Sachverständiger für Waffen und Munition, Lembergerweg 14, 74348 Lauffen am Neckar, Telefon:  07133-20089-81, Telefax: 07133-228533, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!