Württembergischer Schützenverband 1850 e.V.

Aktuelles

wsv MitCOM logoLiebe Mitgliedsvereine des WSV,

die lange Durststrecke hat ein Ende. Wir dürfen Euch mitteilen, dass unsere neue Mitgliederverwaltung „MitCOM“ ab sofort online ist. Die Grundfunktionen von NEON stehen Euch in der aktuellen Version zur Verfügung. In den nächsten Wochen werden weitere Funktionen freigeschaltet. Hier findet Ihr die Anleitung zur Erstanmeldung.

Auf der Startseite von „MitCOM findet Ihr eine Timeline zu den anstehenden Aktualisierungen/Upgrades. Es gibt auch wieder einen Hilfe-Bereich mit Anleitung zu den wichtigsten Funktionen, die Ihr für eure tägliche Arbeit mit „MitCOM“ benötigt.

Bei Fragen und Anregungen meldet Euch bitte unter 0711/28077300 oder unter mitcom@wsv1850.de

Wir möchten uns nochmal für Eure Geduld und Euer Verständnis bedanken.

Das MitCOM-Projektteam

30.06.2020


***


Corona-News: Weitere Lockerungen des Trainingsbetriebs sowie die Erlaubnis für dich Durchführung von Wettkämpfen auf allen Schießanlagen ab Mittwoch, 01.07.2020

 

Ab Mittwoch, den 01.07.2020 kommt es in Baden-Württemberg zu weiteren Lockerungen im Sportbetrieb und unter Einschränkungen werden auch wieder Wettkämpfe möglich sein.

Es ist aber unbedingt weiter auf die Einhaltung der vorgeschriebenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen zu achten. Bei Missachtung drohen saftige Bußgelder.

 

Gemäß der Verordnung des Kultus- und Sozialministeriums Baden-Württemberg vom 25.06.2020 lauten diese Maßnahmen für den Trainingsbetrieb auf allen Anlagen wie folgt:

  1. Wer eine Sportanlage betreibt, hat die Hygieneanforderungen nach §4 CoronaVO einzuhalten, zuvor ein Hygienekonzept nach §5 CoronaVO zu erstellen und eine Datenerhebung nach §6 CoronaVO durchzuführen. Es gilt ein Zutritts- und Teilnahmeverbot nach §7 CoronaVO. Die Details hierzu entnehmen sie bitte der Corona Verordnung vom 23.06.2020. --> Zur Corona Verordnung (gültig ab 01.07.2020)
  2. Sowohl während der gesamten Trainings- und Übungseinheiten wie auch außerhalb des Sportbetriebes soll ein Abstand von mindestens eineinhalb Metern zwischen sämtlichen anwesenden Personen eingehalten werden.
  3. Sofern der Trainings- und Übungsbetrieb in Gruppen stattfindet, soll eine Durchmischung der Gruppen vermieden werden.
  4. Gemäß §9 CoronaVO sind Ansammlungen von mehr als 20 Personen, pro Sportstätte, untersagt.
  5. Der Aufenthalt in Toiletten, Duschen und Umkleiden ist so zu begrenzen, dass ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Nutzerinnen und Nutzern eingehalten werden kann. Der Aufenthalt in Duschen und Umkleiden ist zeitlich auf das unbedingt erforderliche Maß zu begrenzen.
  6. Die Zulässigkeit und Ausgestaltung des gastronomischen Angebots einschließlich der Ausgabe von Getränken und Speisen zum sofortigen Verzehr richten sich nach den für diese Angebote geltenden Vorschriften der CoronaVO.

 

Zusätzliche Vorgaben für die Durchführung von Sportwettkämpfen und Sportwettbewerben:

  • Im Falle eines Ligabetriebes oder einer Wettkampfserie (Rundenwettkämpfe) hat der jeweilige Veranstalter ein über die Veranstaltungsreihe übergreifendes Hygienekonzept zu erstellen. Dieses ist vom jeweiligen Betreiber an die jeweils spezifischen Bedingungen vor Ort anzupassen.
  • Untersagt sind Sportwettkämpfe und Sportwettbewerbe:

* Mit über 100 Sportlerinnen und Sportlern und über 100 Zuschauern bis einschließlich 31.Juli 2020,

* Mit insgesamt über 500 Sportlerinnen und Sportlern sowie Zuschauerinnen und Zuschauern bis einschließlich 31. Oktober 2020.

  • Unter den Zuschauerinnen und Zuschauern ist ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten, sofern nicht §2 Absatz 2 in Verbindung mit §9 CoronaVO etwas anderes zulässt.
  • Bei der Bemessung der Zuschauerzahlen bleiben die Beschäftigten und sonstigen Mitwirkenden an der Veranstaltung wie Trainer, Betreuer, Schieds- und Kampfrichter sowie weiteres Funktionspersonal außer Betracht.

 

Wir bitten weiterhin um die notwendige Geduld – wir tun alles dafür, unsere Vereine und unseren Sport Schritt für Schritt aus der Krise zu begleiten.

30.06.2020


Zum Download:

gültig ab 01.07.2020

NEU !!! >>> Musterliste zur Dokumentation von Trainingsteilnehmern im Verein <<<

>>> PLAKAT - Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen bei Wiederaufnahme des Sportbetriebes <<<

>>> Zum Aushang in den Vereinen: Hinweisschild zum richtigen Händewaschen <<<

WSV-News

loading...

Sport-News

loading...

Das sollten Sie sich merken:

Termine 2020

Alle Termine und Informationen zur WüM 2020 für Sie im Überblick.

Alle weiteren Termine zum Sportjahr 2020 finden Sie in unserer Infothek.

Jahresprogramm 2020

Eine Übersicht unserer Lehrgänge, Aus- und Fortbildungen, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie in unserem Bereich Ausbildung.

Vereinssuche

Finden Sie auf der Aktionshomepage "Ziel im Visier" des DSB oder bei unseren Bezirken und Kreisen ganz einfach einen Verein in Ihrer Nähe.

In diesem Jahr lud Festwirt Peter Brandl am 08.10.2018 zum Schützentreffen ins Fürstenberg-Zelt auf den Cannstatter Wasen ein. Die Schützen aus den Vereinen genossen die ausgelassene Stimmung. Und auch im nächsten Jahr heißt es für die Württembergischen Schützen im Fürstenbergzelt wieder „Die Krüge hoch!“. Die Festwirtsfamilie Brandl freut sich schon heute auf Ihren Besuch.

 

  • Schtzentreffen-08.10.2018_1k
  • Schtzentreffen-08.10.2018_2k
  • Schtzentreffen-08.10.2018_3k
  • Schtzentreffen-08.10.2018_4k
hier

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.