Württembergischer Schützenverband 1850 e.V.

imageWelzheim

 

Am 22.02.2014 fand im württembergischen Plüderhausen das Bundesligafinale

Bogenschießen der Saison 2013/2014 statt. Der Ausrichter, die SGi Welzheim,

sicherte sich dort den Titel des Deutschen Vizemeisters.

Die Württemberger zogen als Tabellenerster der Gruppenphase souverän ins

Halbfinale ein. Dort lieferten sie sich mit den Schützen des BSC BB-Berlin einen

spannenden Wettkampf. Die ersten drei Passen endeten jeweils Unentschieden,

dann gewann jeder Klub eine Passe. Es stand 5:5. Im Stechen war der

Veranstalter dann mit 29:27 einen Hauch besser. Der Einzug ins Finale war damit

perfekt! Dort musste sich das Team aus Welzheim jedoch den sehr souverän

auftretenden Schützen des BSC Sherwood Herne leider mit 6:2 geschlagen

geben.

 

Der Württembergische Schützenverband gratuliert ganz herzlich

zur Deutschen Vizemeisterschaft!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok