Ukraine Flagge v2

Die Ausschüsse der Europäischen Chemikalien-Agentur (ECHA) haben sich vor Kurzem auf eine Beschränkung der Verwendung von bleihaltiger Munition für die Jagd und das Sportschießen im Freien geeinigt. Darüber hinaus zeigen sie weitere Möglichkeiten für dessen Benutzung auf.

Informieren Sie sich hier über die neuesten Entwicklungen zu diesem Thema.

Am 14. Mai wurde im Rahmen der Veranstaltung „Kinder, Jugend, Sport und Bildung“ Landesoberschützenmeisterin Hannelore Lange vom WLSB mit der Ehrennadel in Gold geehrt.

Dabei würdigte der WLSB-Präsident Andreas Felchle ihre ehrenamtliche Tätigkeit und besonderen Verdienste um den Sport, insbesondere was die Verbandsentwicklung des WSV betrifft. Ihr wichtigstes Projekt war das Schützenzentrum Landessportschule Ruit“ gewesen. Heute kümmert sich die Jubilarin um den Schützenverein Bärenthal.

Einen ausführlichen Bericht über die Ehrung befindet sich in der Juni-Ausgabe der SWDSZ.

WLSB-Dialog „Kinder, Jugend, Sport und Bildung“, Veranstaltung am 14.5.2022, Stuttgart, SpOrt(Fotograf für den WLSB: Jan Potente)


Bild- und Textquelle: wlsb

Am vergangenen Wochenende trafen sich nach zwei Jahren „Corona-Pause“ die Waffenrechtsreferenten der Landesverbände des Deutschen Schützenbundes unter der Leitung von DSB-Vizepräsident Recht Walter Wolpert in Wiesbaden, um sich über die aktuellen Entwicklungen des Waffenrechts auszutauschen.

Welche Themen weiterhin besprochen wurden, können Sie hier nachlesen.

Quelle: DSB



 

Das untere Foto entstand beim letzten Training Anfang April im SGi Welzheim Talentzentrum. Schon während der Corona-Pandemie hat es sich darum bemüht, Veranstaltungen und Trainings – auch nach den gesetzlich vorgegebenen Regelungen – stattfinden zu lassen.

Das Talentzentrum ist ein gutes Beispiel dafür, dass man mit Begeisterung Krisen trotzen und vieles auf die Beine stellen kann.

Mit 19 Bogenschützen, Trainings an vier Tagen, sechs lizenzierten Trainern und einer ehrenamtlichen Organisation geht das Talentzentrum auf die Bedürfnisse der jugendlichen Bogenschützen ein und ist aktiv dabei, mit Leidenschaft und Freude junge Menschen für den Bogensport zu begeistern.

So finden in diesem Jahr mehrere Veranstaltungen statt: Am 18. Mai wird ein Anfängerkurs für Einsteiger angeboten. Am 22. Mai findet der Franz-Baum-Cup statt. Viele Meldungen liegen für diese Veranstaltungen schon vor. In den Sommerferien ist sogar ein Wochenendlager mit Übernachtung geplant.

Schauen Sie doch mal im SGi Welzheim Talentzentrum vorbei.

WelzheimBogen

Quelle: SGi Welzheim

Bei öffentlich zugänglichen Unterschriften in Aushängen und auf Webseiten sowie bei auffälligen Mails ist Vorsicht geboten!

Erst kürzlich wurde in einer hessischen Gemeinde die kopierte Unterschrift, die der Vereinspräsident bei der Satzung unterschrieben hat, zusammen mit einem unauffällig krummen Rechnungsbetrag auf einen Überweisungsträger in der Hausbank eingetragen und dort abgegeben.

Das Geld sollte bei dem alternativen Zahlungsdienstleister Wise landen und von dort aus irgendwo im Ausland verschwinden.

Glücklicherweise konnte vor diesem Ereignis rechtzeitig eine Rücküberweisung angefordert werden. Die Täter wurden schließlich wegen Betrugs und Unterschriftfälschung angezeigt. Nun tätigt der betroffene Verein Überweisungen nur noch online mit Zwei-Faktor-Authentifizierung. Da die Bank allerdings weiterhin rechtlich dazu verpflichtet ist, Banküberweisung per Papier anzubieten, muss aufgepasst werden. Auf keinen Fall sollten Unterschriften auf Homepages oder Aushängen öffentlich zugänglich gemacht werden!

Mehr über diesen fiesen Betrugsfall, können Sie hier nachlesen.

Quelle: WLSB

 

hier

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.