Arbeitsmaterialien für Maßnahmen zum Schutz vor Gewalt im Sport


Die dsj entwickelt gemeinsam mit der Abteilung Gesundheit und Sozialpsychologie des Psychologischen Instituts der Deutschen Sporthochschule Köln Arbeitsmaterialien zur Umsetzung von Maßnahmen zum Schutz vor Gewalt im Sport. Der „Orientierungsrahmen zur Einsichtnahme in erweiterte Führungszeugnisse bei ehren- und nebenamtlich Tätigen im Sportverein“ wurde dabei aktualisiert. Ziel des Handlungsleitfadens ist es, den Verantwortlichen in den Sportvereinen eine Orientierung zum Umgang mit der Einsichtnahme in das „erweiterte Führungszeugnis“ zu geben. Neben allen wichtigen Informationen enthält die Broschüre ein anschauliches Prüfschema, zahlreiche Beispiele und Mustervorlagen sowie eine Sammlung häufiger Fragen & Antworten.

>>Weitere Informationen zum Projekt<<