Die Ergebnisse der DM Sommerbiathlon Sonnenberg


Insgesamt waren 100 weibliche und 165 männliche Sportler am Start, mit Laufstrecken von 500, 800, 1000, 1200 und 1350 Metern je nach Altersklasse und Disziplin war alles zu bewältigen.
Mal wieder erwartete die Sportler bei sommerlichen Temperaturen ein straffes und forderndes Programm. Bereits am Freitagnachmittag startete die Meisterschaft mit den Staffeln der Schüler, Jugend und Junioren, anschließend folgten die Erwachsenen. Der Samstag war belegt mit Sprintwettkämpfen (zwei Schießeinlagen und drei Laufrunden) der jüngeren Sportlerinnen und Sportler. Nachmittags ging es für die Frauen und Männer an den Massenstart. Für den finalen Sonntag sprinteten zunächst die Erwachsenen, dann zogen die Schüler, Jugend und Junioren mit ihren Massenstarts nach.
Umso motivierter waren unsere Athletinnen und Athleten, die Ergebnisse konnten sich sehen lassen:

SPRINT UND MASSENSTART
Silber
Damen I, 5km: Anja Fischer (SGi Ennetach)
Damen I, 3km: Anja Fischer (SGi Ennetach)

Bronze
Schüler männlich, 2,4km: Pepe Kayser (SV Bondorf 1928 e. V.)
Schüler männlich 3,2km: Pepe Kayser (SV Bondorf 1928 e. V.)
Jugend weiblich, 3km: Maya Kammerer (SV Faurndau)
Herren I, 6km: Tobias Giering (SSV Starzach)
Herren I, 4km: Tobias Giering (SSV Starzach)

STAFFEL
Bronze
Schüler männlich, 4,5km: Sami Schellmann, Matti Kußmaul (SV Bondorf 1928 e. V.), Jonas Feurich (SV Faurndau)
Schüler weiblich, 4,5km: SV Bondorf 1928 (Milia Kußmaul, Malia Fischer, Carla Schmidt)
Jugend männlich, 7,2km: Nicolas Feurich (SGi Holzmaden), Dominik Evseev (SV Faurndau), Jannik Arnold (SV Wolfartsweiler)
Damen (alle), 7,2km: Karin Heinzler (SV Wolfartsweiler), Rom Linhart (SV Bondorf 1928 e. V.), Anja Fischer (SGi Ennetach)
Herren II/IV, 7,2km: Manuel Brendle, Zhangjun Chow (Freischütz Empfingen), Gerd Miller (SV Wolfartsweiler)

(Foto: Die Schützen bei der letztjährigen Deutschen Meisterschaft Sommerbiathlon in Schmallenberg im September)

 

>>Zur Gesamtergebnisliste<<